Emil Frey AG

Ihre Basler Autowelt.

Das Autohaus Emil Frey steht seit nun mehr als 90 Jahren für wichtige, traditionelle Werte wie ausgewählte Qualitätsprodukte und fachmännische Arbeit zu fairen Preisen. Mit modernen und innovativen Marketing-Lösungen waren wir in jüngerer Vergangenheit gleich mehrfach für die Emil Frey Autowelt Basel-Dreispitz tätig.

Kampagne

Den Auftakt machte eine Image-Kampagne mit einer Heckbeschriftung eines Basler Linienbusses, sowie des 11er Trams der Baselland Transport AG.
Auch für die Parkhauseinfahrt des St. Jakob Parks Basel kreierten wir ein vielbeachtetes Kampagnen-Sujet. Hierbei galt es vor allem, die Vielfalt des Angebots des bekannten Fahrzeug-Importeurs aufzuzeigen und diese mit einem ironischen Bezug auf den geographischen Standort (FC Basel) verschmelzen zu lassen.

Donald Trump
Darauf folgte eine weitere freche Plakatkampagne. Mittels eines Bezugs zum aktuellen Weltgeschehen haben wir auf spassige Weise auf die Grosszahl der US-amerikanischen Modelle der Autowelt-Basel-Dreispitz hingewiesen.
















































































Oh Mai God
Im Rahmen der Mustermesse Basel MuBa galt es auf eine besondere Idee hinzuweisen. Bei Kauf eines Neuwagens der Marken BMW, Mini oder Toyota bis zum 31. Mai 2017 wurde das erste Jahr der Versicherungsprämie von Emil Frey Basel-Dreispitz übernommen. Die „Oh, Mai God“ – Kampagne umfasst einen Header auf der firmeneigenen Homepage, diverse Banner-Schaltungen, Schaufenster-Aufkleber, Flyer, Gutscheine, Plakate sowie eigens für die Messe hergestellte Roll-ups.

Alles hat mehr Klasse
Auch in der direkten Nachfolge-Plakatkampagne „Alles hat mehr Klasse“ setzten wir auf Humor.